Start    Der Platz    Fotos    Preise    Anfahrt    Kontakt

Öffnung 2022

14. April bis 01. November

Der Verkaufskiosk und der Kinderspielplatz sind bis auf Weiteres geschlossen.

— Große Abstände zwischen den Wohneinheiten —

— Eine Oase der Ruhe mit Panoramablick ins Rhein- und Lahntal —





Lage

Am romantischen oberen Mittelrhein (UNESCO Weltkulturerbe) auf der Höhe über der Mündung der Lahn in den Rhein neben der mittelalterlichen Burg Lahneck (13. Jahrhundert) gelegen. Panoramablick ins Rheintal und in das anmutige Tal der Lahn.
Hochwasserfreie Lage.


Umgebung

Zentraler Punkt für Ausflüge an Rhein, Lahn, Mosel, Nahe, Ahr und in die Höhenzüge von Westerwald, Taunus, Eifel und Hunsrück. Koblenz (2011: Bundesgartenschau) mit Moselmündung 8 km. Unmittelbar angrenzend der „Burgenwanderweg“ sowie die Zubringer zum „Rheinsteig“ und zum „Lahnwanderweg“. Radtouren im Tal auf dem „Rheinradweg“, dem “Lahnradweg“, dem „Loreley-Aar-Radweg“ sowie entlang der Mosel. Wander- und Radtouren kombinierbar mit Hin- oder Rückfahrt per Schiff oder Bahn. Über die bei Koblenz verlaufenden Autobahnen Tagestouren nach Köln, Mainz, Wiesbaden, Frankfurt, Trier und Luxemburg.


Zur Busverbindung nach Lahnstein und Koblenz 500 m.


Ausstattung

Gepflegtes, ebenes Wiesengelände sowie Terrassen mit altem Baumbestand. Auch Stellplätze mit Schatten.

Angrenzend das städtische Freibad.
Kinderspielplatz.

Tennis und Minigolf 2 km.

Kleiner Lebensmittelladen (auch Campinggas).

Restaurants neben dem Campingplatz und an der Burg. Gepflegte Sanitärausstattung. Der Campingplatz erhielt seit 1993 15mal die Auszeichnung des „ADAC“.


weitere Links

Café-Restaurant am Schwimmbad
zwischen Campingplatz und
städtischem Schwimmbad

Lahnstein

Auch Stellplätze mit Schatten
Angrenzend das städtische  Freibad